Gloomhaven- unsere Helden

Wie angekündigt wollen wir euch mal unsere Helden vorstellen, die wir uns zum Start unseres Abenteuers ausgesucht haben. Da dies die Start-Helden sind, wird noch nicht verraten oder gezeigt, was man erst im Laufe des Spiels freischaltet.


Der erste Held unserer Gruppe ist Kevin das Savvas-Felsenherz und wird von Axel gespielt. Das Savvas-Felsenherz ist ein Wesen dessen Haut aus Stein besteht und eine Affinität für Elementar-Magie hat. Jedoch gehört dieses Savvas-Felsenherz zu denjenigen, die es noch nicht geschafft haben ein Elementar voll und ganz zu kontrollieren. Deswegen wurde es aus der Gemeinde der Savvas ausgeschlossen und lebt seitdem unter den anderen Völkern. Da die Savvas eine starke Verbindung mit dem Element Erde besitzen, können sie dieses im Vergleich zu anderen Völker von Natur aus gut beherrschen. Das und ihre felsige Haut und die hohe Widerstandskraft macht ihn zu einem guten Kämpfer in jeder Söldner Gruppe. So übernimmt das Felsenherz in unserer Gruppe die Rolle des Tanks. Durch seine Magie kann er aber auch noch ein wenig Heilen und Fernkampf-Angriffe durchführen.


Als nächstes hätten wir dann Gilie die Antriden – Spruchweberin, die von Josef gespielt wird.  Das Volk der Antriden ist dem Volk der Elfen sehr ähnlich. Mit bis zu tausend Jahren haben sie eine lange Lebensdauer. Da die Antriden teilweise Jahre lang nur meditieren, bilden sich im Laufe der Zeit Kristalle auf ihren Körpern. Die Spruchweberin ist wie es der Name schon vermuten lässt, unsere Magierin. Sie kann gut Schaden austeilen und das Schlachtfeld mit der Kraft der Elemente anreichern, welche sie dann für ihre oder wir für unsere Fähigkeiten nutzten. Ihr Nachteil sind die wenigen Lebenspunkte und die wenigen Karten, die sie in einem Szenario zur Verfügung hat.


Der dritte Held unserer Truppe ist Gnerf der Quatryl – Tüftler, der von Marcel gespielt wird. Die Quatryl sind in der Welt von Gloomhaven die Mechaniker und Wissenschaftler. Sie sind nicht gerade groß oder stark, aber das gleichen sie mit der Hilfe ihrer Erfindungen wieder aus. In unserem Team ist der Tüftler derjenige mit den meisten Karten im Spiel. Seine Karten sind sehr ausgewogen wodurch er unser Team sehr gut mit dem unterstützen kann, was wir so grade brauchen.


Zu guter Letzt wäre noch Pollux unsere Ratzen – Gedankendiebin, die von Elena gespielt wird. Ratzen sind ein Volk aus Ratten-Menschen, die durch ihre Kraft der Gedankenkontrolle nicht nur mit ihren kleineren Artgenossen kommunizieren können, sondern auch größere Wesen kontrollieren können. Sollte das mal nicht ausreichen, um sich zu schützen haben sie aber immer noch scharfe Krallen und spitze Zähne. In unserem Team hat sie die wenigsten Lebenspunkte und hält sich daher eher im Hintergrund auf. Sie kann sich und ihre Angriffe durch Auren aber gut verstärken so dass man sie nicht unterschätzen sollte.

In unserem nächsten Beitrag zu Gloomhaven werden wir euch die Geschichte unserer Reise erzählen. Falls es zu Spoilern kommt, werden wir euch warnen. Seid gespannt!


Ein Gedanke zu „Gloomhaven- unsere Helden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.